Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Sportstättenrechner nimmt den Datenschutz ernst und hält sich an die geltenden Gesetze. Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Daten Sportstättenrechner wie erfasst und verwendet.

Setzen Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben. Ihre Fragen beantworten wir selbstverständlich gerne.

Sportstättenrechner
Inhaber: Jan Prümper
Widdersdorfer Str. 246
50825 Köln
Tel.: 0221 99968180
E-Mail: mail@sportstaettenrechner.de

Ihre Zustimmung zu diesen Bestimmungen ist leider erforderlich. Wenn Sie diesen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen möchten, können Sie unseren Service leider nicht in Anspruch nehmen. Wenn Sie sich aber entscheiden, unseren Datenschutzbestimmungen zuzustimmen, unterstützen wir Sie gerne im Rahmen Ihres Sportstättenprojekts.

Welche Arten von persönlichen Informationen werden von Sportstättenrechner gesammelt?

Wir können Ihnen ohne Informationen nicht helfen, Original-Angebote unterschiedlicher Anbieter anzufragen. Wenn Sie also unseren Service nutzen, bitten wir Sie um bestimmte Informationen. Dabei handelt es sich um grundlegende Informationen zu Ihrer Sportstätte und bspw. Ihre Kontaktdaten, die wir in manchen Fällen für Rückfragen zu Ihrem Projekt benötigen.

Warum werden Ihre Daten abgefragt?

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen die Kostenschätzung Ihres Projekts schicken zu können.

Sofern Sie Angebote von Anbietern aus unserem Netzwerk erhalten möchten, benötigen wir weitere Kontaktdaten für Rückfragen und Ihre Anschrift. Nur so können wir Ihr Projekt unterstützen und unsere Partner um die Zusendung von Original-Angeboten bitten.

Wie teilt Sportstättenrechner Ihre Daten mit Dritten?

Sportstättenrechner legt großen Wert darauf, dass in keinem Fall eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte ohne Ihre aktive Einwilligung stattfindet, es sei denn, wir sind oder wir werden hierzu in irgendeiner Form gesetzlich verpflichtet. Das wäre beispielsweise dann der Fall, wenn wir im Rahmen der Verfolgung und Aufklärung von Straftaten zur Herausgabe der Daten verpflichtet sind bzw. verpflichtet werden.

Ansonsten erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung und auch nur an ausgewählte Anbieter aus dem von Ihnen (über die Kostenrechner) gewählten Branchensegment (bspw. Sportplatzbau, Flutlicht, Soccer Courts, etc.) und hier wiederum ausschließlich zum Zwecke der Beratung/Angebotsabgabe. Sofern Sie Angebote zum Vergleich erhalten möchten, leiten wir Ihre Anfrage an maximal sechs Unternehmen aus unserem Netzwerk weiter. Die Weitergabe der Anfrage dient hierbei ausschließlich dem Zweck der Beratung/Angebotsabgabe zu der gewählten Anfrage (bspw. Sportplatzbau, Kunstrasen oder Flutlicht) und wird ausschließlich an Unternehmen aus diesem Branchensegment weitergeleitet.

Google Analytics, Conversion Tracking und Remarketing-Tags

Sportstättenrechner nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, sowie das Remarketing-Werkzeug und das Conversion Tracking desselben Anbieters. Google Analytics und Conversion Tracking verwendet so genannte Cookies, Remarketing so genannte Tags. Diese Dateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Websites von Sportstaettenrechner. Die so gewonnenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Sportstaettenrechner wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Sportstaettenrechner zu erbringen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, werden jedoch darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website benutzbar sein werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Datenschutz-Center von Google.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf www.sportstaettenrechner.de werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, u.a. welche Seite unserer Webseite Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und

Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA – http://www.facebook.com/about/privacy/

Integration von weiteren Social Plugins

Auf www.sportstaettenrechner.de sind Social Plugins („Plugins“) von ausgewählten Plattformen (z.B. YouTube Videos, Twitter, Vimeo; Pinterest, instagram) eingebunden. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Plattformbetreibers und/oder durch einen schriftlichen Zusatz wie z.B. „Gefällt mir“, „Empfehlen“ oder „Tweet“ gekennzeichnet.

Üblicherweise werden durch die auf den Seiten eingebundenen Plugins schon beim Laden der Webseite – also ganz ohne Ihr Zutun – Daten an die Betreiber der Plattformen übertragen. Neben der URL der besuchten Seite kann dabei u.a. eine Kennung übertragen werden, die zumindest bei auf der Plattform angemeldeten Nutzern direkt mit einer Person verknüpft werden kann.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die jeweiligen Plattformbetreiber erhalten.

Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Plattformen, aber auch zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Betreibers der entsprechenden Plattform: