Kunstrasen Reinigung – Informationen für Vereine

Der Kunstrasen Reinigung kommt im Rahmen der Kunstrasenpflege eine besondere Bedeutung zu. Die Oberflächenreinigung sollte regelmäßig vor dem Trainings- oder Spielbetrieb geschehen, so dass sich Laub, Blätter und Schmutz gar nicht erst auf dem Kunstrasenplatz sammeln. Sofern eine tägliche Reinigung nicht möglich ist, sollten Vereine die wöchentliche Reinigung des Spielfelds durchführen und mit den entsprechenden Geräten den Platz instand halten. Bereits in der Planungsphase eines neuen Kunstrasenplatzes, sollten Vereine sich mit dem Thema Kunstrasenpflege und Pflegemaschinen beschäftigen und die Kosten entsprechend kalkulieren.

Intensivreinigung des Kunstrasenplatzes

Eine Intensivreinigung des Kunstrasens sollte monatlich, falls dies nicht möglich ist, zumindest quartalsweise erfolgen. Im Rahmen der intensiven Kunstrasen Reinigung wird das Kunstrasen Granulat gefiltert und wieder auf den Platz aufgetragen. Im Rahmen der Kunstrasenpflege bietet sich ebenfalls die Nassreinigung des Kunstrasens an. Bei dieser Pflegemaßnahme werden die Kunstrasenfasern wieder aufgerichtet und das Kunstrasen Granulat nass gereinigt und aufgelockert. Die Drainage des Spielfelds wird durch die Maßnahme wieder hergestellt und der Kunstrasenplatz kann in der Folge optimal bespielt werden. Für die Reinigung des Kunstrasens kommen spezielle Pflegemaschinen zum Einsatz, die mit einer Kehrsaugvorrichtung ausgestattet sind.

Vorteile der regelmäßigen Kunstrasen Reinigung

Wer seinen Kunstrasenplatz regelmäßig und fachgerecht pflegt, kann seine Spielstätte in der Regel zwischen 12 und 15 Jahren nutzen.

  1. Ein regelmäßig gepflegter und fachgerecht gereinigter Kunstrasen sichert eine lange Nutzungsdauer und einen optimalen Erhalt der sportfunktionellen Eigenschaften. Daneben bleibt die Farbgebung erhalten und der Kunstrasen erscheint in einem satten Grün.
  2. Regelmäßige Pflegearbeiten vermeiden die Bildung von Algen oder Moss auf dem Kunstrasen. Dadurch wird die Rutschgefahr vermieden und das Verletzungsrisiko der Sportler reduziert.
  3. Durch die regelmäßige Pflege und Instandhaltung werden Folgekosten für aufwändige Reparaturen und ein frühzeitiger Austausch des Kunstrasens vermieden. Der Kunstrasenplatz kann über die gesamte Nutzungsdauer bespielt werden.

Kosten für die Kunstrasen Reinigung und Sportplatzpflege

Die Kosten rund um die Kunstrasenpflege gliedern sich zum einen in die regelmäßigen Pflegemaßnahmen, die zumeist in Eigenregie des Vereins durchgeführt werden. Zum anderen entstehen Kosten im Rahmen der fortgeschrittenen Pflege, die meist von Fachbetrieben in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Daneben werden Kunstrasenpflege Maschinen und spezielle Anbaugeräte für die Kunstrasen Reinigung benötigt. Bei der Unterhaltspflege des Kunstrasenplatzes sollten Vereine nach Möglichkeit ein multifunktionales Gerät für die Pflegearbeiten nutzen, anstatt mit unterschiedlichen Maschinen, Aufsätzen und Anbaugeräten zu arbeiten. Ein kommunaler Sportplatz mit Kunstrasen kann den Verein je nach Spielfeldgröße und vorhandenen Pflegemaschinen zwischen 9.000 Euro und 15.000 Euro pro Jahr kosten.

Maschinen für die Kunstrasen Reinigung

Um den Kunstrasenplatz regelmäßig von Laub, Ästen und Schmutzpartikeln zu befreien, können Vereine konventionelle Laubgebläse nutzen und das Spielfeld punktuell von Schmutz befreien. Für die Kunstrasen Reinigung werden spezielle Pflegegeräte benötigt, die als Aufsitzgerät oder als Anhängegerät zum Anbau an einen Kommunaltraktor oder an einen Quad angeboten werden.

Beim Kauf von Kunstrasenpflegemaschinen sollten Vereine folgende Dinge beachten:

  1. Welche Maschinen werden für die regelmäßige Pflege benötigt und welche zusätzlichen Anbaugeräte für die unterschiedlichen Pflegemaßnahmen sind kombinierbar?
  2. Sind die Pflegemaschinen für das entsprechende Kunstrasensystem geeignet und herstellerunabhängig nutzbar?
  3. Das Pflegegerät sollte einfach zu bedienen sein und keine Schwierigkeiten in der täglichen Handhabung bereiten.
  4. Die Arbeitsbreite der Maschinen muss auf die entsprechende Spielfeldgröße, bzw. die Flächengröße der Sportanlage(n) abgestimmt ein. Eine Reinigungsmaschine für ein Fußball Großspielfeld hat andere Maße als ein Pflegegerät für einen Soccercourt oder ein Kleinspielfeld.

Kosten rund um die Pflege von Kunstrasenplätzen

Die Kosten rund um die Kunstrasenpflege und die Kosten rund um die Anschaffung von Pflegegeräten können bequem mit dem Kostenrechner Kunstrasenpflege und dem Kostenrechner Kunstrasenpflege Maschinen kalkuliert werden.

WAS KOSTET DIE KUNSTRASENPFLEGE?