Sportplatz Beregnung: Kunstrasen und Naturrasen

Beregnung_Stadionrasen_Sportstaette

Beregnung von Sportplätzen: Kunstrasen und Naturrasen

Die Sportplatz Beregnung ist ein zentraler Baustein, um das Spielfeld einer Sportanlage optimal instand zu halten. Der Bau von Bewässerungsanlagen ist in der DIN 18035-2:2003-07 geregelt. Um das Wachstum, die Staubbindung und die Scherfestigkeit zu sichern, benötigen Naturrasen- und Tennenflächen in Trockenzeiten eine regelmäßige und ausreichende Bewässerung. Sportplätze mit Naturrasenflächen sollten in einem Zeitraum von 5 bis 15 Stunden eine Wassergabe von ca. 15 bis 20 I/m² erhalten.

Zu beachten sind auch immer die örtlichen, klimatischen Bedingungen und die natürlichen Niederschläge, die eine zusätzliche Beregnung möglicherweise nicht nötig machen. In sehr heißen klimatischen Phasen, sollte die Sportstätte mindestens einmal wöchentlich beregnet werden. In kühleren Wetterphasen kann das Beregnungsintervall im Abstand von 10 Tagen geplant werden.

Sportplatz Beregnung: Spielfelder mit Kunstrasen

Zur Sicherstellung der Gleiteigenschaften der Oberfläche, einer Reduzierung der Oberflächentemperatur bei starker Sonneneinstrahlung sowie zur Reduzierung des Verschleißes ist die Bewässerung und Beregnung von Sportplätzen mit Kunstrasen zwingend erforderlich. Bei der Bewässerung eines Kunstrasenplatzes mit unverfüllter Polschicht liegt die Wassergabe bei ca. 6 bis 8 l/m².  Bei Kunstrasenplätzen mit verfüllter Polschicht liegt die Wassergabe bei ca. 3 l/m².

Die Sportplatz Beregnung ist ein entscheidender Faktor für die optimale Bespielbarkeit und Lebensdauer des Rasensystems. Automatisierte Versenkregneranlagen können auf die entsprechende Wassermenge und den besten Beregnungszeitpunkt programmiert werden. Dies spart nicht nur wertvolle Arbeitszeit der Mitarbeiter, sondern garantiert den effizienten Einsatz von Ressourcen und eine optimale Wasserversorgung des Sportrasens.

Sportplatz Beregnung: Die Kosten im Blick

Die Kosten für die Sportplatz Beregnung variieren je nach Ausstattung und Produktqualität. Ein weiterer Faktor ist die Entfernung des Wasseranschlusses zum Spielfeld und ob bestehende Infrastrukturen weiter genutzt werden können. Die Kosten für eine Sportplatz Beregnungsanlage können detailliert über den Kostenrechner Beregnungsanlagen kalkuliert werden.

WAS KOSTET EINE SPORTPLATZ BEREGNUNGSANLAGE?

Kostenrechner

Was kostet der Neubau, die Sanierung, die Ausstattung oder der Betrieb Ihrer Sportstätte?