Kunststoffrasen – Belagstypen und Anwendungsbereiche

Kunststoffrasen – Belagstypen und Anwendungsbereiche

Für die entsprechenden Sportarten stehen verschiedene Kunstrasentypen zur Verfügung. Der Kunstrasen für einen Fußballplatz weist andere Merkmale auf als ein Kunstrasen für Hockey oder Tennis.

Die Kunststoffrasenbeläge unterscheiden sich im Wesentlichen beim Material der Verfüllung, bei der Faserstruktur und-art, in der Polhöhe und der Füllhöhe. Bei der Verfüllung wird zwischen hoch- und teilverfüllten Konstruktionen unterschieden. Hierbei kommen reine Verfüllungen mit Sand und schichtweise Verfüllungen mit Sand und Gummigranulat zum Einsatz.

Welche Kunstrasenbeläge mit welcher Verfüllung sich für die unterschiedlichen Sportarten eignen, können Sie im Detail im Leitfaden des DFB – Sportplatzbau und Erhaltung nachlesen. Hier finden Sie Informationen und zahlreiche Graphiken zu den unterschiedlichen Kunststoffrasenbelägen und deren Eignung nach Sportarten.

Kunstrasentypen_nach_Sportarten

WAS KOSTET EIN KUNSTRASEN?