Übersicht: Spielfeldmaße ausgewählter Sportarten

Spielfeldmaße ausgewählter Sportarten

Abmessungen von Großspielfeldern
Die in den Tabellen aufgelisteten Spielfeldmaße entsprechen den aktuellen Wettkampfbestimmungen der Sportverbände. Bei Großspielfeldern im Fußball sollte der zusätzlich erforderliche hindernisfreie Raum (Barrierefreiheit, keine Ballfangzäune, keine Beleuchtungsmasten, keine Zuschaueranlagen, etc.) 2,00 m an den Längsseiten und 3,00 m an den Stirnseiten betragen. Nach DIN 18035 muss der hindernisfreie Raum mindestens 1,00 m an den Längsseiten bzw. 2,00 m an den Stirnseiten betragen.

Abmessung von Kleinspielfeldern
Kleinspielfelder sollten in der Regel die die Abmessungen 22 m x 44 m bzw. 27 m x 45 m aufweisen. Durch Mehrfachmarkierungen kann eine multifunktionale Nutzung ermöglicht werden. Hierzu werden die Spielfeldmarkierungen entsprechend der gewünschten Nutzungsmöglichkeiten und Sportarten in Längs- und Querrichtung aufgetragen.

Abmessungen von Leichtathletikanlagen
Die Abmessungen von Leichtathletikanlagen beruhen auf den Wettkampfregeln des Internationalen Leichtathletikverbandes (IAAF) und auf den Internationalen Wettkampfregeln (IWR) des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV). Die Kampfbahnen der Typen A bis C haben folgende Flächenmaße:

Leichtathletik Kampfbahn Typ A (8 Laufbahnen): ca. 7.200 m²
Leichtathletik Kampfbahn Typ B (6 Laufbahnen): ca. 6.000 m²
Leichtathletik Kampfbahn Typ C (4 Laufbahnen): ca. 5.000 m²

Übersicht: Spielfeldmaße Sportarten

Übersicht: Spielfeldmaße Sportarten

 

WAS KOSTET DER NEUBAU, DIE SANIERUNG ODER DIE AUSSTATTUNG IHRER SPORTSTÄTTE?

Kostenrechner

Was kostet der Neubau, die Sanierung, die Ausstattung oder der Betrieb Ihrer Sportstätte?