Kunstrasen Online-Patenschaften

Kunstrasen_Finanzierungsmodelle_Patenschaften

Kunstrasen Online-Patenschaften

Ein äußerst beliebtes Tool zur Finanzierung eines Kunstrasenplatzes ist der virtuelle Verkauf von Parzellen des geplanten Kunstrasenplatzes. Unterstützer des Projekts können über eine Website Parzellen erwerben und mit einem Logo, Schriftzug oder Foto markieren und zur gewünschten Website verlinken. Über dieses Tool können gerade lokale Unternehmen und Bürger, die nicht aus dem unmittelbaren Vereinsumfeld kommen, auf das Projekt aufmerksam gemacht und weitere Gelder akquiriert werden.

Die Kunstrasen-Patenschaften können bequem über eine Website verwaltet und die Spenden ebenfalls darüber abgewickelt werden. Zahlreiche Anbieter bieten hierfür vorgefertigte Lösungen an, die in den Vereinsfarben gestaltet werden können und den Aufwand für den Verein minimieren. Manche Lösungen inkludieren die Einbindung der Aktion in social-media Aktivitäten und beinhalten Werbeflyer und Infomaterial, das zur Akquise eingesetzt werden kann.

Ein großes Netzwerk und ein hoher Verbreitungsgrad sind auch bei diesen Aktionen von Vorteil. Versuchen Sie damit eine breite Öffentlichkeit zu erreichen und binden Sie befreundete Vereine, Schulen und weitere örtliche Institutionen mit ein. Die Bewerbung kann über die Vereinswebsite, über social-media Aktivitäten oder über die Nutzung von Netzwerken prominenter Unterstützer erfolgen.

WAS KOSTET DER NEUBAU ODER DIE SANIERUNG IHRER SPORTSTÄTTE?

Kostenrechner

Was kostet der Neubau, die Sanierung, die Ausstattung oder der Betrieb Ihrer Sportstätte?