Calisthenics: Outdoor Fitnessgeräte für den Bewegungsparcours

Calisthenics Outdoor Fitnessgeräte für Bewegungsparcours, Spielplätze und Freizeitanlagen. Für Senioren, Kinder, Sportvereine.

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Calisthenics Outdoor Fitnessgeräte in Bewegungsparcours, Parkanlagen und Sportstätten gebaut. Die Outdoor Fitnessgeräte sind zumeist aus Edelstahl gefertigt und eignen sich für den multifunktionalen Einsatz in einem Fitnesspark oder auf generationsübergreifenden Sportanlagen. War es früher der klassische Trimm-Dich-Pfad, so finden sich heute entsprechende Calisthenics Stationen im Park oder auf dem Vereinsgelände wider. Die Bewegungsparcours sind häufig generationsübergreifend angelegt – so dass die Outdoor Fitnessgeräte von Senioren, wie auch von Kindern, Jugendlichen und Freizeitsportlern genutzt werden können.

Die Kosten für die Ausstattung eines Bewegungsparcours mit Calisthenics Fitnessgeräten variieren je nach Produktqualität, Gerätetypen und der Anzahl der benötigten Geräte. Die Ausstattung mit einem Fallschutzbelag sowie die Montage der Sportgeräte sollten bei der Planung eines Calisthenics-Parks ebenfalls frühzeitig einkalkuliert werden.

Outdoor Fitnessgeräte: Hersteller empfehlen Sportgeräte aus Edelstahl

Outdoor Fitnessgeräte werden zumeist aus Edelstahl gefertigt. Das Material ermöglicht den Einsatz im Außenbereich und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus. Die Hersteller von Outdoor Fitnessgeräten haben zahlreiche Edelstahl Sportgeräte im Portfolio und können Kommunen und Vereinen bei der Planung eines Bewegungsparcours oder Fitnessparks beratend zur Seite stehen.

Bei der Auswahl der Fitnessgeräte sollte die erwartete Zielgruppe der Sportanlage das entscheidende Kriterium sein. Die Calisthenics Geräte müssen zudem in das Flächenkonzept passen – im Rahmen dessen müssen Sicherheitsabstände und –vorgaben eingehalten werden.

Calisthenics: Outdoor Fitnessgeräte für Ausdauer, Gleichgewichts- und Krafttraining

Fitnessgeräte für Calisthenics können einzeln gekauft oder als Calisthenics-Station mit zahlreichen Funktionen in einen Bewegungsparcours gebaut werden. Die Hersteller von Calisthenics Anlagen bieten in vielen Fällen Standardpakete an, die einzelne Gerätestationen oder aber eine „All-in-one“ Anlage umfassen. Je nach Zielgruppe und verfügbarer Fläche können bis zu 15 Fitnessgeräte auf einer Fläche von ca. 600 m² – 900 m² aufgebaut werden.

Bei der Planung eines Fitness- oder Bewegungsparcours sollten genügend Freiflächen für die Sportler eingeplant werden. Zwischen den Gerätestationen müssen Pausen eingelegt werden und die Sportler die Möglichkeit haben, den Körper zu regenerieren.

Preise für Calisthenics Fitnessgeräte und Bewegungsparcours

Die Preise für Calisthenics Fitnessgeräte aus Edelstahl variieren je nach Hersteller, Produktqualität und Einsatzbereich. Für die Ausstattung eines Bewegungsparcours eignen sich größere Fitnessstationen. Die Stationen kombinieren mehrere Fitnessgeräte und können platzsparend in die Sportanlage integriert werden. Die Preise für die einzelnen Geräte und die Ausstattung eines Bewegungsparcours inklusive der Kosten für die Baustelleneinrichtung, den entsprechenden Fallschutzbelag und die Montage der Fitnessgeräte können Sie über den Kostenrechner Outdoor Fitnessgeräte / Calisthenics kalkulieren

WAS KOSTEN CALISTHENICS OUTDOOR FITNESSGERÄTE?