LED Flutlicht für den Sportplatz: Kosten und Fördergelder

LED Flutlicht, LED Flutlichtanlage, Flutlicht Sportplatz, Flutlicht Fußballplatz

LED Flutlichtanlage für den Sportplatz. Lohnende Investition? 

LED Flutlichtanlage für den Sportplatz

Wenn es um zukünftige Investitionen geht, steht bei vielen Vereinen der Wunsch nach einer LED Flutlichtanlage für den Sportplatz und der Neubau eines Kunstrasenplatzes auf der Liste. Ob sich eine LED Flutlichtanlage für einen Verein lohnt und ob das Nutzungskonzept der Sportstätte eine solche Investition rechtfertigt, müssen Vereine bereits frühzeitig in der Planung festlegen. Förderprogramme im Sportstättenbau können die Finanzierung unterstützen und die Vereinskasse entlasten. Die Kosten rund um eine neue Flutlichtanlage sollten frühzeitig mit Herstellern und Fachplanern kalkuliert und in den Finanzierungsplan eingearbeitet werden. Ob sich der Verein bei der Sportplatzbeleuchtung für LED Flutlicht oder Hallogendampfstrahler entscheidet, hängt vom finanziellen Spielraum, der Höhe der Fördermittel und nicht zuletzt von der Nutzungsintensität und der Auslastung der Sportstätte ab. Oftmals wird beim Neubau eines Kunstrasenplatzes auch die Flutlichtanlage saniert oder neu gebaut. Eine höhere Nutzungsfrequenz in den Wintermonaten und in den Abendstunden kann nur durch die entsprechende Sportplatzbeleuchtung gewährt und den möglichen Neubau einer Flutlichtanlage ermöglicht werden.

LED Flutlichtanlagen und Sportplatzbeleuchtung

Ob und wann sich die Sportplatzbeleuchtung mit einer LED Flutlichtanlage für den Fußballplatz durchsetzt, wird aktuell unter Fachleuten und Experten heiß diskutiert. Eins steht fest: Der LED Technologie gehört die Zukunft. Die Meinungen unter Experten und Herstellern gehen allerdings auseinander. Die Befürworter von LED Flutlicht auf Sportplätzen argumentieren, dass die Technik bereits jetzt so weit fortgeschritten ist, dass eine solche Anlage wirtschaftlich Sinn macht. Die Nutzungsintensität von Sportstätten im breitensportlichen Bereich ist laut Kritikern und manchen Herstellern nicht hoch genug, um die Investitionskosten im Vergleich zu herkömmlichen Flutlichtanlagen zu rechtfertigen. Auf der anderen Seite wurden bereits zahlreiche LED Flutlichtanlagen auf Fußballplätzen installiert und liefern laut Herstellerangaben ebenbürtige Ergebnisse wie herkömmliche Metalldampflampen,

Kosten: LED Flutlichtanlage für den Sportplatz

Eine abschließendes Urteil, ob sich die Anschaffungskosten einer LED Sportplatzbeleuchtung nach einem definierten Zeitraum amortisieren und wie weit die Technik den Anforderungen von kleineren und mittleren Vereinen gerecht wird, kann wohl erst in den kommenden Jahren umfänglich beantwortet werden. In die Diskussion um den Vergleich zwischen LED-Flutlicht und herkömmlichen Flutlichtsystemen müssen auch immer Kriterien wie die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung und die Blendung der Sportler in die Bewertung einbezogen werden. Die Kosten einer LED Flutlichtanlage für den Sportplatz können detailliert mit dem Kostenrechner Sportstättenbeleuchtung berechnet werden.

Tipps für Vereine:
Sprechen Sie mit Fachplanern und Herstellern aus dem Bereich Sportplatzbeleuchtung und lassen Sie sich ein konkretes Angebot für Ihre Sportstätte unterbreiten. Stellen Sie ein detailliertes Nutzungskonzept für Ihre Sportstätte auf und kalkulieren Sie wann sich die Investition in ein LED Flutlicht Sportplatz amortisiert. Daneben lohnt sich ein Gespräch mit dem zuständigen Landessportbund oder Stadtsportbund. Bringen Sie hier in Erfahrung welche Sportstättenförderung beantragt werden können und welche Fristen eingehalten werden müssen. Informieren Sie sich darüber hinaus bei Vereinen, die bereits eine Flutlichtanlage mit LED-Technologie installiert haben und vergleichen Sie die Investitions- und Betriebskosten der Anlagen im Vorfeld der Kaufentscheidung.

WAS KOSTET EINE FLUTLICHTANLAGE, LED FLUTLICHT ODER SPORTHALLENBELEUCHTUNG?