Flutlichtanlage: Kosten, Finanzierung und Förderung

flutlicht_rückseite_baseball

Die Flutlichtanlage wird häufig beim Neubau eines Sportplatzes oder im Rahmen der Sanierung der Sportstätte erneuert oder modernisiert. Zahlreiche Sportplätze werden in Kunstrasenspielfelder umgebaut und somit die Zahl der möglichen Nutzungsstunden erhöht. Im Zuge dessen wird oftmals auch die bestehende Flutlichtanlage auf den Prüfstand gestellt und bewertet, inwiefern die vorhandene Sportstättenbeleuchtung ausreicht oder eine Umrüstung auf LED Flutlicht als Alternative infrage kommt.

Flutlichtanlage: Investitionskosten beim LED Flutlicht

Die Kosten einer Flutlichtanlage sind einerseits abhängig von der gewünschten Beleuchtungsklasse und andererseits von den örtlichen Gegebenheiten. So kann bspw. das Fundament der Flutlichtmasten oder die Anschlüsse und Kabellegung an vorhandene Stromquellen Mehrkosten verursachen. Kosten können aber auch reduziert werden, sofern die vorhandene Infrastruktur intakt ist und weiter genutzt werden kann.

Beim Neubau einer Flutlichtanlage für den Trainingsbetrieb auf einem Fußballfeld sollte der Verein mit ca. 55.000 bis 57.000 Euro Anfangsinvestition rechnen. Eine Anlage mit LED-Flutlicht ist ca. 30.000 Euro teurer und preislich bei ca. 85.000 Euro bis 90.000 Euro angesiedelt. Je höher die Anforderungen an die Sportstättenbeleuchtung, umso teurer sind auch die entsprechenden Anlagen. Die Kosten reduzieren sich, sofern die bestehende Infrastruktur in Form von Kabelleitungen und Anschlüssen genutzt werden kann. Wie sich die Kosten detailliert zusammensetzen, haben wir Ihnen im Rahmen der Kostenrechner Sportstättenbeleuchtung zusammengestellt. Hier können die Beleuchtungsanlagen anhand von Anforderungen, Sportart und den entsprechenden Beleuchutngsklassen konfiguriert und die detaillierten Kosten berechnet werden.

Kosten rund ums Flutlicht: Betriebskosten einkalkulieren

Neben den Investitionskosten einer Flutlichtanlage sollten auch immer die zu erwartenden Betriebskosten im Vorfeld berechnet werden. Die Betriebskosten werden von mehreren Faktoren beeinflusst: Reparaturen/Wartung, Stromverbrauch und alltägliche Unterhaltskosten. Insbesondere die regelmäßige Wartung der Flutlichtanlage gehört in die Gesamtkostenkalkulation, da das Beleuchtungsniveau einer Anlage im direkten Zusammenhang mit der Wartung, bzw. den Intervallen in denen die Anlage fachmännisch überprüft wird, steht.

WAS KOSTET EINE FLUTLICHTANLAGE, LED FLUTLICHT ODER SPORTHALLENBELEUCHTUNG?

Kostenrechner

Was kostet der Neubau, die Sanierung, die Ausstattung oder der Betrieb Ihrer Sportstätte?