LED Beleuchtung für Tennishallen

LED Tennishallenbeleuchtung: Kosten rund um die Beleuchtung von Tennishallen und Sporthallen. Worauf Vereine und Tennishallenbetreiber achten sollten.

LED Beleuchtung für die Tennishalle: Worauf müssen Vereine und Tennishallenbetreiber achten?

Tennishallenbeleuchtung: Ballwurfsichere LED Technik

Die richtige LED-Beleuchtung für die Tennishalle birgt für Tennishallenbetreiber und Vereine diverse Vorteile. So ist eine LED-Tennishallenbeleuchtung energie- und somit auch kosteneffizient. Außerdem ist mit einer ballwurfsicheren LED-Tennishallenbeleuchtung ein blendfreies, ungestörtes Spielerlebnis möglich. Um sicherzustellen, dass in der Tennishalle optimale Bedingungen für einen reibungslosen Spiel- und Trainingsbetrieb herrschen und sämtliche Sicherheitskriterien erfüllt sind, ist es unerlässlich, durch fachgerechte Montage der entsprechenden LED-Leuchten für eine gleichmäßige Beleuchtung der Tennishalle zu sorgen.

Wichtig ist also eine blend- und schattenfreie Ausleuchtung der gesamten Spielfläche. So bringen Industriestrahler in Tennishallen zwar eine hohe Lichtleistung, sie verursachen aber in der Regel auch Schatten und können die Spieler blenden. Neben der schatten- und blendfreien Ausleuchtung des Spielfelds muss die LED-Beleuchtung in der Tennishalle eine gute Sichtbarkeit der Linien gewährleisten.Daneben ist es notwendig, dass die Sporthallenbeleuchtung sämtliche Sicherheitskriterien, somit auch die der Ballwurfsicherheit, erfüllt.

Die Kosten, die bei der Installation der LED-Beleuchtung in einer Tennishalle anfallen, sind für Vereine und Tennishallenbetreiber bei der Planung ein wichtiger Faktor. Sie sind abhängig von Hallengröße, Produktqualität und Leuchten-Art. Unser Kostenrechner erleichtert die Kalkulation der anfallenden Kosten:

Kostenrechner LED Tennishallenbeleuchtung

Umrüsten auf moderne LED Tennishallenbeleuchtung

Auf Grundlage verschiedener Faktoren müssen Sporthallenbetreiber entscheiden, ob ihr altes Beleuchtungssystem im Zuge einer Sanierung durch eine LED-Tennishallenbeleuchtung ersetzt oder umgerüstet werden soll. Neben dem Blick auf das Alter der bisherigen Sporthallenbeleuchtung stellt das Ziel, das mit der Sporthallensanierung verfolgt wird, einen wichtigen Entscheidungsfaktor dar. Ist das Hauptziel der Tennishallensanierung die langfristige Einsparung von Energie und Betriebskosten, ist die Umrüstung der Hallenbeleuchtung auf ballwurfsichere LED-Leuchten absolut sinnvoll.

Eine vollständige Erneuerung der Sporthallenbeleuchtung ist fast immer dann lohnend, wenn die komplette Sporthallenbeleuchtung in allen Bereichen veraltet ist. Bis zu 30% Lichtsteigerung gegenüber einer herkömmlichen Tennishallenbeleuchtung sind durch den Einsatz von ballwurfsicheren LED-Leuchten erreichbar.

Was ist bei der LED Beleuchtung für die Tennishalle zu beachten?

Eine unzulängliche Beleuchtung des Tennisplatzes mindert die Spielfreude und beeinträchtigt unter Umständen die Präzision des Ballwechsels. Um dies zu vermeiden, ist eine blendfreie, gleichmäßige Ausleuchtung des gesamten Spielfelds unerlässlich. Bei der Wahl der geeigneten LED-Leuchten für die Tennishalle sind die verschiedenen Leuchtklassen ein wichtiges Kriterium.

Die Entscheidung für die Beleuchtungsklasse der LED-Tennishallenbeleuchtung hängt von dem Verwendungszweck der Sporthalle bzw. von dem Leistungsniveau der Spieler, die auf der Anlage bedient werden sollen, ab. Für den Amateurbereich und den normalen Trainingsbetrieb sind Leuchten der Klasse 3 völlig ausreichend. Handelt es sich um eine Tennishalle, die professionell genutzt wird, in der vielleicht sogar Fernsehkameras zum Einsatz kommen, so sollten die lichttechnischen Anforderungen der Beleuchtungsklasse 1 erfüllt sein. Für Wettkämpfe mit mittlerem Leistungsniveau eignet sich eine Tennishallenbeleuchtung der Beleuchtungsklasse 2.

Mit einer modernen LED-Tennishallenbeleuchtung muss der Hallenbetreiber sich nicht mehr für eine der Beleuchtungsklassen entscheiden, da sich dank dimmbarer LED-Leuchten, die auf verschiedene Stufen schaltbar sind, unterschiedliche Beleuchtungsklassen ansteuern lassen. So lässt sich, je nach Anlass und Bedürfnis, die Helligkeit der Sporthallenbeleuchtung individuell einstellen.

In den bautechnischen Anforderungen für Sporthallen ist festgelegt, dass die Tennishallenbeleuchtung aus ballwurfsicheren LED-Leuchten bestehen muss – ein wichtiger Punkt, um die Sicherheit der Hallennutzer zu gewährleisten. Denn schnell geschlagene Bälle können an nicht ballwurfsicheren Leuchten Schäden verursachen, welche neben Qualitätseinbußen bei der Hallenbeleuchtung auch ein Verletzungsrisiko für die Spieler bergen. Mit ballwurfsicheren LED-Leuchten wird das Verletzungsrisiko in der Tennishalle reduziert. Zum zusätzlichen Schutz vor Beschädigung der Leuchten müssen Leuchtenabdeckungen, beispielsweise in Form von Gittern mit einer Maschenweite von unter 6 cm, installiert werden.

Tennis Traglufthalle: Kosten für eine Tennis Traglufthalle online berechnen mit dem Kostenrechner Traglufthalle auf sportstaettenrechner.de

LED Beleuchtung für die Tennis-Traglufthalle: Kosten, Förderprogramme und Auswahl der Tennishallenbeleuchtung

Welche LED-Leuchten sind die richtigen für Ihre Tennishalle?

Bei der Auswahl der richtigen LED-Leuchten für die Tennishalle sollte auf die Lichtfarbe, den Stromverbrauch der LED-Röhren sowie auf die Zertifizierung des Produkts geachtet werden. Bei der Lichtfarbe der LED-Beleuchtung für die Tennishalle bietet sich dem Hallenbetreiber eine Auswahl von kühlen Blau- bis zu wärmeren Gelbtönen. Der Stromverbrauch der LED-Tennishallenbeleuchtung hängt zum einen von der Anzahl der verbauten Leuchten, zum anderen vom Hersteller und dem jeweiligen Modell ab. So lässt sich über eine geplante effiziente Anordnung der Leuchten bares Geld sparen.

Bei der Entscheidung über Hersteller und Modell der LED-Leuchten ist es ratsam, neben den Herstellerangaben auch unabhängige Vergleichstest zu berücksichtigen. Zudem vergeben Unternehmen wie der TÜV Zertifikate für LED-Tennishallenbeleuchtungen, die verschiedene Bereiche, von der Qualität der Leuchtröhren bis zur Wartung, abdecken. Diese Zertifikate können als zusätzliche Entscheidungshilfe dienen. So lässt sich für jeden individuellen Bedarf die beste und günstigste LED-Beleuchtung für die Tennishalle finden.

Montage der LED-Tennishallenbeleuchtung

Ein erster wichtiger Schritt ist mit der Auswahl der geeigneten LED-Leuchten anhand der oben genannten Kriterien gemacht. Für eine ideal auf die Tennishalle angepasste Beleuchtung ist die fachgerechte Montage des Beleuchtungssystems ebenso elementar. Die ballwurfsicheren LED-Leuchten werden zumeist außerhalb der Seitenlinien parallel zu ihnen angebracht und in Richtung des Spielfeldes gekippt. So wird der Wirkungsgrad der Sporthallenbeleuchtung vergrößert. In Tennishallen mit abgeschrägten Decken empfiehlt es sich, die LED-Tennishallenbeleuchtung dem Dachgefälle entsprechend ebenfalls schräg anzubringen, sodass auch höher gespielte Bälle von den Spielern gut zu sehen sind.

Um auch den Bereich hinter den Spielfeldern ausreichend zu beleuchten, ist es ratsam, dort zusätzliche Leuchten zu installieren. Auch die Nachbarfelder sollten während des Spielbetriebs beleuchtet sein, da der dadurch vermiedene Hell-Dunkel-Kontrast den Spielern das visuelle Erfassen des Balles erleichtert. Soll das Beleuchtungssystem bestmöglich auf die Tennishalle angepasst sein, ist es ratsam, die Lichtplanung dem ausführenden Unternehmen oder einem Fachplaner zu überlassen. Um die angestrebte Ausleuchtung der Tennishalle bestmöglich zu simulieren und die Leuchtmittelinstallation optimal an die Bedingungen anzupassen, wird die Lichtanlage vom Planer virtuell dargestellt.

Kostenrechner LED Tennishallenbeleuchtung

Kosten und Förderung der LED-Tennishallenbeleuchtung

Sowohl die Hallengröße und die damit verbundene Anzahl der benötigten Leuchten als auch die Produktqualität und regionale Preisunterschiede haben einen Einfluss auf die Kosten der LED-Tennishallenbeleuchtung. Die Effizienz der Beleuchtung ist bei der Kostenkalkulation also ein entscheidender Faktor. Je höher Qualität und Lebensdauer der jeweiligen Leuchten sind, desto wirtschaftlicher ist die LED-Sporthallenbeleuchtung für den Hallenbetreiber. Außerdem ist eine langlebige LED-Tennishallenbeleuchtung ressourcenschonend für die Umwelt.

Viele Sportstättenförderprogramme berücksichtigen die Umrüstung auf energiesparende LED-Leuchten und unterstützen bei der Finanzierung der neuen Sporthallenbeleuchtung. Mit dem Ziel, Energie und somit CO2 einzusparen, belohnen die Regierungen im D-A-CH-Raum Sanierungen und Umrüstungsprojekte von Tennishallen auf LED-Beleuchtung. Von einigen Anbietern ballwurfsicherer LED-Leuchten werden Sie auch hinsichtlich der Beantragung von Fördermitteln beraten. Mit der richtigen Förderung steht der Sanierung Ihrer Tennishalle dann nichts mehr im Weg.

Die Energieeffizienz des Beleuchtungssystems ist ein entscheidender Faktor bei der Bezuschussung der Eigeninvestition durch Fördermittel. So ist beispielsweise für den Zuschuss von 40% zur Investitionssumme durch BMU-Fördermittel der Nachweis zu erbringe, dass durch die Umrüstung auf LED-Beleuchtung mindestens 50% an Energie eingespart werden und eine entsprechende CO2-Reduktion damit einhergeht.

Die Kosten, die im Rahmen der Sanierung oder des Neubaus Ihrer Tennishalle für die Beleuchtung anfallen, berechnen Sie bequem mit unserem Kostenrechner LED Tennishallenbeleuchtung.

WAS KOSTET DIE LED BELEUCHTUNG FÜR TENNISHALLEN?