Ballwurfsichere LED Leuchten für die Sporthalle

Ballwurfsicher LED Leuchten für die Sporthalle oder Turnhalle. LED Sporthallenbeleuchtung und Tennishallenbeleuchtung

LED Sporthallenbeleuchtung: Sicherheit in der Sporthalle

Ballwurfsichere LED Leuchten zeichnen sich dadurch aus, dass Teile der Leuchte bei Ballkontakt nicht abbrechen und herunterfallen. Die Prüfung nach DIN VDE 0710-13 beinhaltet insgesamt 36 Schüsse mit einem Handball aus drei unterschiedlichen Richtungen und einer Aufprallgeschwindigkeit von maximal 60 km/h. Zahlreiche Sporthallen haben in den letzten Jahren die herkömmliche Sporthallenbeleuchtung gegen ballwurfsichere LED Leuchten ausgetauscht.

Aktuelle Sportstättenförderprogramme und die Aussicht auf Kosteneinsparungen im Rahmen der Betriebskosten der Sporthalle machen die Umrüstung der Sportstätteninfrastruktur auf LED für viele Vereine und Kommunen attraktiv. Gerade im Rahmen der Sanierung einer Sporthalle sollte die Umrüstung der Beleuchtung geprüft und die Kosten beziffert werden. Förderprogamme des Landes (bspw. das Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen „Moderne Sportstätte 2020“), des Bunds oder der EU  können Vereine und Kommunen bei der Finanzierung einer kosteneffizienten und nachhaltigen LED Sporthallenbeleuchtung unterstützen.

Sporthallen werden in den meisten Fällen multifunktional genutzt und müssen dementsprechend auch für eine Vielzahl von Sportarten ausgestattet sein. Die Beleuchtung sollte zum Nutzungskonzept der Sporthalle passen und frühzeitig in die Planung einbezogen werden, damit sie sämtlichen Anforderungen gerecht wird.

Zahlreiche Anbieter von ballwurfsicheren Leuchten bieten neben der technischen Lichtplanung auch eine Beratung rund um die Sportstättenförderung an. Im Rahmen dessen können Vereine und Kommunen wertvolle Zeit sparen und vom Know-how der Anbieter profitieren. Die Lichtplanung ist ein wesentlicher Bestandteil des Planungsprozesses und in der Regel speziell auf die Sporthalle und das entsprechende Nutzungskonzept und die Sportarten abgestimmt. Unterschiedliche Leuchten mit einer unterschiedlichen Beleuchtungsstärke kommen zum Einsatz und sorgen dafür, dass sämtliche Bereiche der Sportstätte DIN-konform und optimal ausgeleuchtet werden.

Kostenrechner: LED-Sporthallenbeleuchtung

Sporthallenbeleuchtung auf LED umrüsten

Die Beleuchtungsstärke muss im Rahmen der Umrüstung auf LED Beleuchtung auf die entsprechende Nutzung der Sportstätte ausgerichtet sein. Eine moderne Sporthallenbeleuchtung zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, einzelne Hallenabschnitte separat anzusteuern und die ballwurfsicheren Leuchten auf die gewünschte Beleuchtungsstärke einzustellen. Die Betriebskosten lassen sich durch den Einsatz von LED merklich reduzieren und aufgrund aktueller Fördermöglichkeiten, kann sich die Investition in die LED-Technik für viele Vereine und Kommunen lohnen.

Die Sanierung der Sporthalle sollte frühzeitig geplant und bestenfalls sämtliche Gewerke einschließen. Um unnötige Schließzeiten zu vermeiden, können Arbeiten am Sporthallenboden oder die Erweiterung der Ausstattung an Sportgeräten im Zuge dessen ebenfalls angegangen werden.

Ballwurfsichere LED Leuchten für die Sporthalle: Kosten, Förderprogramme und Tipps für Vereine zur LED Sporthallenbeleuchtung und Tennishallenbeleuchtung.

Was kosten ballwurfsichere LED Leuchten für die Sporthalle? | Bild: sportstaettenrechner.de

Was kosten ballwurfsichere Leuchten für die Sporthalle?

Die Kosten für die Umrüstung auf LED variieren je nach Hallengröße, den lichttechnischen Anforderungen und der Qualität der eingesetzten Leuchtmittel. Wird die Sporthalle für den Schul- und Vereinssport genutzt, können Leuchtmittel mit einer weniger hohen Beleuchtungsstärke eingesetzt werden. Wird die Halle für Sportevents mit höherem Wettbewerbsniveau (bspw. für nationale und internationale Wettkämpfe) genutzt, sollte sich die Beleuchtungsstärke an den jeweiligen Verbandsstatuten und Vorgaben orientieren. Hierbei hilft der Blick ins Regelwerk der jeweiligen Sportarten. In der Regel sind hier sämtliche Anforderungen an die Sportstätte und die Vorgaben für die Beleuchtungsstärke nach Wettbewerbslevel aufgeführt. Bei Unklarheiten kann der Lichtplaner oder Anbieter der Sporthallenbeleuchtung mit Sicherheit weiterhelfen. Die Beleuchtungsprofis haben in der Regel eine Vielzahl von Sportstätten aus- und umgerüstet und wissen, welche Sportarten welche Beleuchtungsstärke benötigen.

Bei der Finanzierung lohnt sich ein Blick auf aktuelle Förderprogramme im Sportstättenbau und die Kontaktaufnahme zum Landessportbund. Klimaschutzprojekte werden aktuell bspw. im Rahmen der sogenannten Kommunalrichtlinie gefördert. Anträge von Vereinen und kommunalen Entscheidern können bis zu gewissen Stichtagen beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

Mit dem Kostenrechner LED-Sporthallenbeleuchtung können die Kosten je nach Hallengröße, Sportart und gewünschter Beleuchtungsstärke kalkuliert werden.

Sportstättenbeleuchtung und Sportplatzbeleuchtung: Flutlichtanlagen und LED-Flutlicht für Sportplätze. Kosten für eine LED Flutlichtanlage berechnen . Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermittel für Vereine.

Lichttechnische Kenndaten / Beleuchtungsstärken nach Sportarten DIN EN 12193

Ballwurfsichere LED Leuchten für die Sporthalle, Tennishalle oder sonstige Indoor Sportstätten gibt es in unterschiedlichen Beleuchtungsstärken, die in der DIN EN 1293 definiert sind. Entsprechend des Wettbewerbsniveaus (Schul- und Vereinssport, nationale oder internationale Wettkämpfe) kann die Sporthallenbeleuchtung und die einhergehenden Beleuchtungsklassen gewählt werden. Erfahrene Lichtplaner und Hersteller wissen, welche Beleuchtungsklasse für welche Sporthalle und für welche Sportart Sinn machen und wertvolle Tipps geben:

Sportart Beleuchtungs- Horizontale Emin/Eav
klasse Beleuchtungsstärke (Gleichmäßigkeit)
Basketball I 750 0,7
II 500 0,7
III 200 0,5
Handball I 750 0,7
II 500 0,7
III 200 0,5
Fußball I 750 0,7
II 500 0,7
III 200 0,5
Volleyball I 750 0,7
II 500 0,7
III 200 0,5
Tischtennis I 750 0,7
II 500 0,7
III 300 0,7
Hockey I 750 0,7
II 500 0,7
III 300 0,7
Leichtathletik I 500 0,7
II 300 0,6
III 200 0,5
Turnen, Tanzen, Gymnastik I 500 0,7
II 300 0,6
III 200 0,5
Tennis, Squash, Badminton I 750 0,7
II 500 0,7
III 300 0,7
Kletterhalle I 500 0,7
II 300 0,6
III 200 0,5

 

WAS KOSTET DIE LED SPORTHALLENBELEUCHTUNG?