Soccer Courts

Soccer Court kaufen: Preise vergleichen, Kosten sparen, Förderung beantragen

Sofern ein Verein, eine Stadt oder eine Kommune einen Soccer Court kaufen möchte, steht zu Beginn der Planung in vielen Fällen die Frage nach den Kosten und nach den Finanzierungsmöglichkeiten eines Mini-Spielfelds. Die Kosten variieren ja nach Produktqualität und der Ausstattung des Soccer Courts. Zusätzliche Ausstattung wie Ballfangnetze, größere Tore oder zusätzliche Sportgeräte wirken sich auf den Preis des Soccer Courts aus und müssen in die Finanzierung eingeplant werden.

Soccer Court mit Kunstrasen

Ein Soccer Court mit Kunstrasen kann vielfältig genutzt werden und bietet optimale Trainingsbedingungen für Fußballvereine und Jugendmannschaften. Bei einer eher multifunktionalen Nutzung kann der Soccer Court auch mit einem Outdoor Sportboden ausgestattet werden. Zusätzliche Sportgeräte, wie bspw. eine Basketballanlage, werten die Sportstätte zusätzlich auf und erweitern den Kreis der Sporttreibenden, die die Anlage nutzen.

Minispielfeld: Stationär oder mobil

Ein Soccer Court kann als stationäres Minispielfeld oder aber als mobile Variante mit mobilen Bandensystemen, Toren und Netzen geliefert werden. Die mobile Variante ist in der Regel schnell aufgebaut und eignet sich Sportveranstaltungen und weitere Events

Soccer Court: Preise, Kosten und Fördermöglichkeiten

Im Rahmen der Initiative des DFB „1.000 Mini-Spielfelder“ wurden zahlreiche Vereine mit Soccer Courts ausgestattet und der Bau der Mini-Spielfelder entsprechend gefördert. Die Soccer Courts wurden mit den Maßen 20m x 13m gebaut und mit einem Kunstrasensystem für Fußballplätze ausgestattet. Das Förderprogramm des DFB ist zwar abgelaufen – nichtsdestotrotz können Fördergelder für den Bau eines Soccer Courts beantragt und somit die Finanzierung des Projekts gesichert werden.

Zusätzliche Einnahmen für den Kauf eines Soccer Courts können über Spendenaktionen oder aber eine Crowdfunding-Kampagne generiert werden. Gerade das Thema Crowdfunding erfreut sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit – hierüber konnten bereits einige Soccer Courts und Mini-Spielfelder finanziert und gebaut werden.